Wir über uns

Wer sind wir ?

  • Frauen und Männer, die an Krebs erkrankt sind
  • Angehörige von Kranken
  • Ärzte und Wissenschaftler aus dem Bereich der Onkologie
  • Sonstige, an diesem wichtigen Thema interesierte Personen

Was wollen wir ?

  • Miteinander reden
  • Uns gegenseitig unterstützen
  • Wissen vermitteln, wie eine Krankheit frühzeitig erkannt, besiegt oder gemindert werden kann.
  • Informationen über die Krankheit und mögliche Therapien sammeln und auswerten
  • Mündige Patienten sein

Und auch:

  • Mit unserer Krankheit leben lernen
  • Unseren eigenen Weg dafür finden
  • Die Angst besiegen

Es wird immer wichtiger, sich selbst zu informieren. Die modernen Medien können dabei sehr gut helfen aber auch verwirren. Hier wollen wir helfen ein wenig Klarheit zu schaffen.

Wir wenden uns explizit nicht nur an bereits erkrankte Personen, sondern auch an diejenigen die nicht betroffen sind – Wissen und die richtige Vorsorge sind der beste Weg!

Unsere Gruppe ist offen für jeden. Denn Erfahrungsaustausch hilft Probleme zu bewältigen, wieder Mut zu bekommen und zurück zu kehren zu einer positiven Lebenseinstellung.

Alles, was wir in der Gruppe besprechen, bleibt unter uns. Durch das gegenseitige Vertrauen lernen wir auch, unsere Selbsthilfe- und Selbstheilungskräfte zu mobilisieren und aus dem seelischen Tief herauszufinden.

Wenn Sie selbst betroffen, Angehöriger eines Betroffenen oder einfach nur interessiert sind: Sprechen Sie uns einfach an!