Selbsthilfe bei Krebs und für Gefährdete e. V.

Krebs-Selbsthilfegruppen sind nach der Akutbehandlung oft die erste und wichtige Anlaufstellen für betroffene Patienten. Sie können auf die speziellen praktischen und emotionalen Bedürfnisse von Krebskranken eingehen, über krankheitsbedingte Schwierigkeiten informieren und auch konkret helfen.
Wir hoffen, dass Sie auf den folgenden Seiten die Informationen finden die Sie suchen. Wenn nicht lassen Sie uns bitte eine Nachricht zukommen.

Der Verein Selbsthilfe bei Krebs und für Gefährdete e. V. organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Solidaritätslauf, um das Thema Brustkrebs ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken und betroffenen Frauen in der Region zu helfen. Die Startgebühr von 2 Euro (Kinder frei) kommt in voller Höhe dem Verein Selbsthilfe bei Krebs und für Gefährdete e. V. für seine Arbeit zugunsten krebskranker und krebsgefährdeter Frauen und Männer aus der Region zugute.