Aktuelle Informationen zum 11. Ibbenbürener Brustkrebslauf und der Aktion Lucia

Der Verein Selbsthilfe bei Krebs und für Gefährdete e. V. organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Solidaritätslauf, um das Thema Brustkrebs ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken und betroffenen Frauen in der Region zu helfen. Die Startgebühr von 2 Euro (Kinder frei) kommt in voller Höhe dem Verein Selbsthilfe bei Krebs und für Gefährdete e. V. für seine Arbeit zugunsten krebskranker und krebsgefährdeter Frauen und Männer aus der Region zugute. Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Logo
Krebs-Selbsthilfegruppen sind nach der Akutbehandlung oft die erste und wichtige Anlaufstellen für betroffene Patienten. Sie können auf die speziellen praktischen und emotionalen Bedürfnisse von Krebskranken eingehen, über krankheitsbedingte Schwierigkeiten informieren und auch konkret helfen.
Wir hoffen, dass Sie auf den folgenden Seiten die Informationen finden die Sie suchen. Wenn nicht lassen Sie uns bitte hier eine Nachricht zukommen.

 

Aktuelle Termine

Sondervortrag „Oftmals kommt es im Leben anders, als man denkt“ am 14. September 2016 in Püsselbüren – Klicken für Infos!

Dienstag, 11. Oktober 2016

OP´s von Lungenmetastasen an anderen Organen

OA Dr. Stefan Freermann

Ort: Helios Klinik Lengerich
Beginn 18:00 Uhr

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Bauchschmerzen- wann muss operiert werden? Schonende minimalinvasive OP-Verfahren, auch bei schwerwiegenden Erkrankungen

CHA Dr. M. Wankmüller

Ort: Altes Gasthaus Wulf, Püsselbürener Damm 379 in 49479 Ibbenbüren/Püsselbüren
Beginn 19:00 Uhr

Alle Termine für 2016 anzeigen